BricsCAD - Eine Einführung

Bricscad BricsCAD ist ein leistungsfähiges Werkzeug zum Erstellen von CAD-Zeichnungen und Plänen im DWG-Dateiformat. Das DWG-Dateiformat wird ursprünglich definiert von AutoCAD®, BricsCAD ist jedoch vollkommen DWG-kompatibel mit AutoCAD®, so dass BricsCAD eine preiswerte Alternative zu AutoCAD® ist. Anwender mit AutoCAD®-Erfahrung finden sich schnell in BricsCAD zurecht. Auch für Einsteiger ist BricsCAD in kurzer Zeit zu erlernen.

 

Auch im Bereich der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik ist BricsCAD zum Erstellen von z. B. Bühnenplänen, Traversenkonstruktionen oder Lichtdesigns nicht mehr wegzudenken. Dabei dient BricsCAD unter anderem als Plattform (oder auch Betriebssystem) für spezialisierte Anwendungen wie z.B. AutoSTAGE, mit denen eine detailgetreue technische Planung für Messen, Bühnen und Veranstaltungen jeglicher Art durchgeführt werden kann.

 

Für einen CAD-Einsteiger ist der große Funktionsumfang von BricsCAD auf den ersten Blick oft abschreckend. Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Funktionen, die für einen Maschinenbauer oder Architekten sehr wertvoll sind, die aber für den Einsatz in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik eher zweitrangig sind.

 

Diese Einführung in BricsCAD soll Ihnen einen ersten Ein- und Überblick über die wichtigsten Funktionen von BricsCAD für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik geben. Bewusst werden einige Themen nur kurz angesprochen oder auch ganz weggelassen. Dabei handelt es sich in der Regel um Funktionen und Features, die für den "normalen" technische Planer und Zeichner in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik wenig bis gar nicht relevant sind. Gerade bei BricsCAD sollte man die Kunst des Weglassens beherrschen und beherzigen, um nicht im Wust der vielen Features und Funktionen den Überblick zu verlieren.

 

Vielfach erschließt sich dem Benutzer erst im Laufe der Arbeit mit BricsCAD die volle Macht der verschiedenen Features und Funktionen. Grundsätzlich gilt:

Haben Sie Mut! Probieren Sie aus, dabei lernen Sie, wie BricsCAD funktioniert.

 

Senden Sie uns Feedback, wenn Ihnen diese Einführung geholfen hat, oder auch, wenn Ihnen etwas nicht gefallen oder gefehlt hat.

Ihre Meinung hilft uns, dieses Handbuch zu verbessern und immer auf den aktuellsten Stand zu halten.

 

www.autostage.de

support[at]autostage.de

 

 

AutoSTAGE - Das Werkzeug für die Messe,- Theater- und VeranstaltungstechnikAutoSTAGE - Das Werkzeug für die Messe,- Theater- und Veranstaltungstechnik

 

AutoSTAGE - Benutzerhandbuch

 

AutoSTAGE ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur ökonomischen und einfachen Erstellung von professionellen CAD-Plänen, technischen Planungen und Visualisierungen für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik.

 

AutoSTAGE ermöglicht die technische Simulation der Realität. Grundlage dafür ist eine umfangreiche Bibliothek aus über 20.000 2D- und 3D-Symbolen aus den Bereichen Licht, Ton, Video, Bühne, Traversen, Rigging, Studio + Theater sowie Bankett + Catering.

 

Ein wesentlicher Bestandteil von AutoSTAGE ist die große Werkzeugsammlung. Mit dieser können in kürzester Zeit z. B. auch komplexe Traversen- oder Lichtpläne mit großer Genauigkeit gezeichnet werden. Durch die intelligente Verknüpfung von Informationen entstehen neben der eigentlichen Zeichnung eine Vielzahl weiterer Planungsdaten, wie z. B. Materiallisten. Diese lassen sich jederzeit anzeigen, ändern und ausgeben.

 

Trotz aller Komplexität von CAD-Software ist AutoSTAGE auch für den CAD-Einsteiger geeignet. Bereits nach kurzer Einarbeitungszeit kann der Anwender durch den intuitive Aufbau von AutoSTAGE professionelle CAD-Planungen erstellen, ohne sich vorher intensiv mit CAD beschäftigen zu müssen.

 

AutoSTAGE ist in den Varianten AutoSTAGE Pro für AutoCAD® und AutoSTAGE Easy als Komplettpaket auf Basis von BricsCAD verfügbar.

 

 

 

 

Crafted by mediaengineer // 28.01.2014 - 08:00 // www.autostage.de //