english

News + Aktuelles

  • 21.11.2012

Newsletter November 2012

wieder einmal haben wir für Sie aktuelle Informationen rund um AutoSTAGE und CAD in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik in einem Newsletter zusammengestellt.

Aktuelle Themen in dieser Ausgabe:

  • BricsCAD V13 verfügbar!
  • Arbeiten in der „Cloud“ mit BricsCAD V13 und Chapoo
  • Beziehen Sie auch AutoCAD® über uns – Lösungen für Sie aus einer Hand!
  • AutoSTAGE Community Online!
  • AutoSTAGE 2.0 Call for Papers – oder: sagen Sie uns, was Sie brachen!
  • Handbuch: AutoCAD® in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik
  • Handbuch: BricsCAD in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik
  • Online-Präsentation von AutoSTAGE


Den Newsletter können Sie hier herunterladen:

 

  • 05.07.2012

Bugfix - Update für AutoSTAGE 2D Release 1.52 für AutoCAD und Bricscad V12

Bugfix!

In diesem Bugfix haben wir einige Fehler behoben und mit ASRHR (mehr dazu HIER) eine neue Funktion hinzugefügt.

Sie finden in unserem Release Log eine ausführlichere Dokumentation zu den Änderungen in diesem Bugfix.

Den Downloadlink erhalten Sie von uns unter support@autostage.de.


  • 14.05.2012

Bricscad in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik

Wir haben für Sie ein Handbuch zur grundlegenden und allgemeinen Arbeit mit und für Bricscad erstellt. Dieses soll Ihnen einen ersten Ein- und Überblick über die wichtigsten Features und Funktionen von Bricscad für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik geben.

Dieses finden Sie Online unter www.autostage.de/bricscad/index.html.

Das Handbuch gibt es ebenfalls in einer Offline-Version für den Browser, als PDF-Datei und Windows-Hilfe zum herunterladen:


Öffnen Sie das Handbuch durch Klicken auf das Buch!

Bricscad in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik

  • 03.05.2012

AutoCAD in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik

Wir haben für Sie ein Handbuch zur grundlegenden und allgemeinen Arbeit mit und für AutoCAD erstellt. Dieses soll Ihnen einen ersten Ein- und Überblick über die wichtigsten Funktionen von AutoCAD für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik geben.

Dieses finden Sie Online unter www.autostage.de/autocad/index.html.

Das Handbuch gibt es ebenfalls in einer Offline-Version für den Browser, als PDF-Datei und Windows-Hilfe zum herunterladen:


Öffnen Sie das Handbuch durch Klicken auf das Buch!

AutoCAD in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik

 

  • 25.04.2012

Probleme mit den Countlisten und dem DesignCenter nach Windows Update

Sehr geehrte Kunden und Anwender von AutoSTAGE!

Mitte April hat es ein Update von Windows gegeben.

In vereinzelten Fällen kann es nach dem Windows-Update dazu kommen,
dass das AutoSTAGE Design Center und die diversen Auswertungsfunktionen
nicht mehr funktionieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:
Schauen Sie sich den Eintrag "Registrieren Sie die Dateien mit der Batch-Datei" und "Manuelle Registrierung der Dateien" in unserem Benutzerhandbuch an.

Klicken Sie dazu auf folgenden Link:
http://www.autostage.de/manual/index.html?1108_faq_mscomctl2.htm

Danach wird alles wieder wie gewohnt funktionieren.

Melden Sie sich, wenn Sie trotzdem noch Fragen oder Probleme haben.
Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

  • 12.01.2012

Besuchen Sie uns auf der Prolight+Sound 2012!

  • 11.01.2012

Neue Version! Release 1.52 von AutoSTAGE freigegeben

In den letzten Wochen haben wir intensiv an dem Update für AutoSTAGE Pro und AutoSTAGE Easy gearbeitet, welches nun mit Release 1.52 vorliegt.

Wir haben einige Fehler behoben, die uns aufgefallen sind oder uns mitgeteilt wurden. Eine Übersicht über die Änderungen finden Sie im Release Log.

Unter anderem gibt es folgende Neuerungen:

Raster und Falzmarken im Papierbereich der AutoSTAGE-Zeichnungsvorlage. Das Raster kann in den Rasterungen 10cm, 5cm und 2,5cm im Layout beliebig ein- und ausgeblendet werden. Dieses gilt natürlich auch für die Falzmarken.

Raster und Falsmarken im Papierbereich in der AutoSTAGE-Zeichnungsvorlage

 

Neue Symbole in Release 1.52

  • Licht - Clay Paky Alpha Beam 300, 700, 1500
  • Licht - Clay Paky Alpha Profile 700, 1200, 1500
  • Licht - Clay Paky Alpha Spot 300B, 300MB, 575, 1200, Easy 1200
  • Licht - Clay Paky Alpha Spot HPE 400, 575, 700, 1200, 1500
  • Licht - Clay Paky Alpha Wash 300EB, 300MB, 575, 575TH, 700, 1200, 1500, 1500LT, Halo 1000
  • Licht - Clay Paky CP Color MH AE
  • Licht - Clay Paky Point MH
  • Licht - Clay Paky Sharpy
  • Licht - Clay Paky Shotlight Wash
  • Licht - Kobold DE200 Downlight
  • Licht - Architektur IDL Big Circle Downlight
  • Licht - iGuzzini Pixel Plus large Body 75W + 150W
  • Licht - Martin Tripix 300 und 1200
  • Licht - SGM Palco 5
  • Licht - ADB Niethammer Zoom Profil HPZ 211x
  • Licht - ADB Niethammer Zoom Profil HPZ 215x
  • Licht - ADB Niethammer Zoom Profil HPZ 112D
  • Licht - ADB Niethammer Zoom Profil HPZ 115D
  • Ton - Newtec Audio - Cono Alto S
  • Video - Expolite ELT25
  • Rigging - Spannschloss 390mm
  • Rigging - Gizmo 30er, 30cm, 40cm, 50cm als Schnitt und Seitenansicht
  • Rigging - Gizmo 40er, 50cm als Schnitt und Seitenansicht
  • Rigging - Motor Seitenansicht mit kurzer Kette
  • Traverse - Eurotruss FD34 075, 125, 175

 

 

  • 02.12.2011

AutoSTAGE Video Tutorials Online!

Heute haben wir das erste AutoSTAGE Video Tutorial hier zum Downloaden und auf YouTube Online gestellt. Schauen Sie doch mal rein!

 001 AutoSTAGE - Einführung in die Benutzeroberfläche

    

 


  • 31.10.2011

Neue überarbeitete Version 1.51 von AutoSTAGE freigegeben

In den letzten Wochen haben wir intensiv an dem Update für AutoSTAGE Pro und AutoSTAGE Easy gearbeitet, welches nun mit Release 1.51 vorliegt.

Im Wesentlichen haben wir einige Fehler behoben, die uns aufgefallen sind oder uns mitgeteilt wurden. Eine Übersicht über die Änderungen finden Sie im Release Log.

Dennoch gibt es eine Neuigkeit:
Das Drucken von Etiketten für Scheinwerfer, Multicores und Dimmer/VT's. Etiketten können immer dann eingesetzt werden, wenn z.B. im Lichtrig an den Scheinwerfern die entsprechenden Daten wie Teil, Indexnummer oder Patch angezeigt werden soll. Etiketten können ebenfalls eine Hilfe beim Aufbau sein: Anhand des CAD-Plans werden mit den Etiketten die Positionen der Scheinwerfer im Lichtrig festgelegt. Anschließend müssen nur noch entsprechende Scheinwerfer zu den Etiketten zugeordnet werden.

Etiketten Drucken für Scheinwerfer, Multicores und Dimmer/VT's

Eine Anleitung und genaue Beschreibung dazu finden Sie im AutoSTAGE Benutzerhandbuch.

 

  • 31.10.2011

Neues Benutzerhandbuch für neue Version 1.51!

Eine neue Version bekommt natürlich auch ein neues Benutzerhandbuch. Dieses wurde in der aktuellen Versionum einige Inhalte ergänzt und erweitert.

Das Benutzerhandbuch erreichen Sie in der Online-Version unter:


Desweiteren bieten wir Ihnen folgende Optionen an:

 

  • 15.09.2011

Neues und überarbeitetes Benutzerhandbuch für Release 1.50C fertig!

Nach gründlicher Überarbeitung geben wir nun das neue und überarbeitete Benutzerhandbuch für AutoSTAGE Release 1.50C frei.

Dieses erreichen Sie in der Online-Version unter:


Desweiteren bieten wir Ihnen folgende Optionen an:

 

  • 23.07.2011

Newsletter Juli 2011

AutoSTAGE wird stetig weiterentwickelt und verbessert. Trotz Urlaubszeit freuen wir uns, Ihnen heute erneut neue Entwicklungen aus unserem Hause zu präsentieren. Diesen können Sie u.a. hier lesen:

 

  • 20.07.2011

AutoSTAGE 3D ist fertig!

Es hat einige Zeit gedauert, aber AutoSTAGE 3D ist endlich fertig. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich! Hier ein erstes Beispiel, probieren Sie es aus!

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben zu AutoSTAGE 3D!


  • 20.07.2011

AutoSTAGE für 64Bit AutoCAD®!

AutoSTAGE für 64Bit AutoCAD®!
Nun ist es endlich soweit: Mit unserem neuen Release 1.50C ist AutoSTAGE 2D und AutoSTAGE 3D nun auch für AutoCAD® auf Windows 64 Bit lauffähig.

Für AutoSTAGE Easy hat sich nichts geändert: Dieses läuft nach wie vor auf Windows mit 32 und 64 Bit.


  • 14.06.2011

Bugfix - Update für AutoSTAGE 2D Release 1.50 veröffentlicht!

Bugfix!

Software ist (leider) nie vollkommen fehlerfrei. In der erst kürzlich veröffentlichten neuen Version 1.50 haben wir einige Fehler entdeckt. Diese werden mit dem aktuellen Bugfix behoben.

Sie finden in unserem Release Log eine ausführlichere Dokumentation zu den Änderungen in diesem Bugfix.


  • 09.06.2011

Bricsys bringt Update von Bricscad Pro V11 heraus

Für Bricscad Pro V11 gibt es nun ein Update auf die neue Version V11.3.12-1. Diese können Sie direkt unter www.bricscad.de herunterladen.

Bricscad Pro V11

 

  • 30.05.2011

Neuer Newsletter zu AutoSTAGE

Im Zuge der neuen Version 1.50 von AutoSTAGE 2D gibt es mal wieder einen neuen Newsletter, in dem aktuelle Themen aufgegriffen werden. Diesen können Sie u.a. hier lesen:

 

  • 24.05.2011

Neue Version 1.50 von AutoSTAGE 2D verfügbar!

Alles Neue macht der Mai: Nun ist es endlich soweit, unsere neue Version von AutoSTAGE ist fertig! Es hat sich viel getan! Wir haben vieles neu geschaffen, verändert oder verbessert. Insgesamt haben wir hunderte von großen und kleinen Neuerungen und Veränderungen vorgenommen. Sie finden in unserem Release Log eine ausführlichere Dokumentation der meisten Änderungen.

Wenn Sie noch kein Anwender von AutoSTAGE sind, dann laden wir Sie herzlich ein, mit der kostenlosen 30-Tage-Testversion die vielen Features und Funktionen von AutoSTAGE kennenzulernen. Diese können Sie über unser Bestellformular beziehen.

Wenn Sie bereits mit AutoSTAGE arbeiten, dann zögern Sie nicht, die neue Version bei uns zu bestellen!

Geben Sie uns Feedback, wir sind gespannt, was Sie denken!

Aktuelle Informationen zu den neuen Funktionen finden Sie hier:

Hier ein Screenshot vom neuen AutoSTAGE Design Center:

AutoSTAGE Design Center

 

  • 12. April 2011

Vielen Dank für das große Interesse auf der Prolight + Sound 2011!

Vielen Dank für das große Interesse an unseren Produkten!

Vom 06. bis zum 09. April 2011 konnten wir regen Zulauf auf der Prolight + Sound 2011 in Frankfurt am Main verzeichnen.
Vielen Dank für Ihr Interesse an AutoSTAGE!


  • 03. Februar 2011

Besuchen Sie uns auf der prolight-sound 2011!

Besuchen Sie uns vom 06. bis zum 09. April 2011 auf der Prolight + Sound in Frankfurt am Main. Sie finden uns in Halle 9 auf Stand A73.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!


  • 17. Dezember 2010

Müllermusic stattet alle CAD-Arbeitsplätze mit AutoSTAGE Easy aus

müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH - Köln

Bereits im Jahr 2007 war der Eventdienstleister müllermusic Veranstaltungstechnik GmbH aus Köln einer der ersten Kunden, die mit AutoSTAGE professionelle Pläne und Zeichnungen erstellt haben. Im Dezember 2010 hat das Unternehmen diese Tradition fortgesetzt und alle CAD-Arbeitsplätze von AutoCAD LT® auf das neue Bricscad Pro V11, welches in der aktuellen Version 1.40 von AutoSTAGE Easy enthalten ist, umgerüstet.

"Die Betriebswirtschaftliche Kosteneinsparung bei der Umrüstung aller Arbeitsplätze ist enorm." betont Alexander Kotronis, Betriebsleiter bei  müllermusic. „Die Anpassung aller Arbeitsplätze ermöglicht durch den  einheitlichen Softwarestand aller Mitarbeiter eine deutlich effizientere Arbeitsweise. Regelmäßige Updates des Systems sind bezahlbar und die Kosten für AutoSTAGE Easy in Verbindung mit Bricscad Pro V11 liegen deutlich unter den Preisen anderer Software-Anbieter.“

Der Motor für AutoSTAGE Easy ist das neue Bricscad Pro V11, der Nummer eins bei den alternativen Programmen zu AutoCAD®. Bricscad Pro V11 liefert einen  eindrucksvollen Umfang neuer Funktionen, wie z. B. das editieren von  dynamischen Blöcken oder das Einfügen von PDF-Dokumente in die Zeichnung. Dabei können alle Fangfunktionen auf einen beliebigen Punkt im PDF-Dokument angewendet werden. Ebenso wurde gegenüber dem Vorgänger die grafische Benutzeroberfläche verbessert.

 

  • 16. Dezember 2010

AutoSTAGE Easy jetzt mit Bricscad Pro V11

Seit kurzem ist Bricscad Pro V11 die leistungsfähige Plattform für AutoSTAGE Easy.

  Bricscad Pro V11

Bricscad ist mittlerweile die Nummer eins .dwg Alternative. Seine .dwg Kompatibilität sowie die ständig wachsende Verfügbarkeit von Branchenlösungsanbietern - mehr als 160 bis heute - macht Bricscad zur besten Lösung im alternativen CAD Bereich. Die neue Version, Bricscad V11 liefert einen eindrucksvollen Umfang neuer Funktionen.

Bricscad V11 unterstützt das Editieren von dynamischen Blöcken. Dynamische Blöcke können von bestehenden Blockbibliotheken eingefügt werden - Eigenschaften und Werte können in der Eigenschaftenleiste geändert werden. PDF Dateien können in Zeichnung eingefügt werden - Fangfunktionen können auf jeden beliebigen Punkt angewendet werden. Bricscad V11 beinhaltet eine Layer Vorschau. Im Layerbereich des Zeichnungsexplorers kann der Inhalt eines jeden Layers in einem Vorschaufenster angezeigt werden.

Die grafische Benutzeroberfläche wurde verbessert und unterstützt neue Grifffunktionen mit dynamischer Eingabe und dynamischer Bemaßung. Dadurch wurde die Benutzeroberfläche enorm verbessert und macht das Zeichnen in Bricscad direkter und dynamischer als je zuvor.

Bricscad V11 Pro besitzt eine extrem leistungsfähige Rendermaschine von Redway3D, damit ist es sogar möglich im permanenten Rendermodus zu arbeiten. Diese Rendertechnologie ist eine der schnellsten in der Branche. Lichter und Materialien können im Zeichnungsexplorer definiert werden. Die Einstellungen um Materialien zu definieren erlauben ein Feintuning. Die Leistung dieser Rendermaschine ist hervorragend.

Weitere Informationen zu Bricscad Pro V11 gibt es unter http://www.bricscad.de/de_DE/. Bei Bestellung von AutoSTAGE Easy erhalten Sie automatisch Bricscad Pro V11.


  • 11. Dezember 2010

In offenen und Inhouse-Schulungen haben wir Mitarbeiter der Firmen Roadshow aus Wiesbaden, Event-Solution und Deutsche Werbewelt (beide aus Köln) in der Anwendung von AutoSTAGE Easy geschult.

 

  • 16. November 2010

Neu im Programm:
AutoSTAGE ComPAD
- die Tastaturerweiterung für AutoSTAGE!

Das AutoSTAGE ComPad ist eine Tastaturerweiterung für Ihre Arbeit mit AutoSTAGE. Sparen Sie Zeit und arbeiten Sie effektiver und ökonomischer durch den Einsatz des AutoSTAGE ComPad!

AutoSTAGE ComPad

Über das AutoSTAGE ComPad können Sie vordefinierte AutoSTAGE-Befehle mit nur einem Tastendruck aufrufen. So können Sie sich das Eintippen der einzelnen Kommandos auf der Tastatur oder das Suchen des entsprechenden Icons in den Werkzeugkästen sparen.

Das AutoSTAGE ComPad ist in beige und schwarz erhältlich. und hat  30 Tasten, mit denen in der Standardbelegung die am häufigsten verwendeten Befehle gestartet werden. Auf der zweiten Ebenen (mit Shift-Lock) stehen noch einmal zehn weitere Befehle zur Verfügung.

Mehr dazu hier...

 

  • 01. November 2010

Die Hamburger Firma Großmann & Grünberg erfolgreich in AutoSTAGE geschult.

 

  • 28. Oktober 2010

Mitarbeiter des Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen erfolgreich im Umgang mit AutoSTAGE geschult.