Gewusst wie

Gewusst wie · 21. Juli 2020
Beim Einfügen und Zeichnen von Bankett-Tischen aus dem Starter Design Center werden diese mit einer magenta Abstandslinie gezeichnet. Diese Anstandslinie dient dazu, Tische möglichst genau nach den gängigen UVV und VStaettVo Regularien zu positionieren.

Gewusst wie · 15. Juli 2020
Zum Bearbeiten von Objekten in einer Zeichnung müssen diese ausgewählt werden. AutoCAD besitzt zwei Möglichkeiten für die Auswahl, die mit der PICKADD Systemvariable umgestellt werden kann.

Gewusst wie · 15. Juli 2020
Zur Hilfe für das Einfügen eines Symbols wird im AutoSTAGE Design Center eine Voransicht des Symbols in 2D und, sofern verfügbar, auch in 3D angezeigt.

Gewusst wie · 07. Juli 2020
Ab Version 2.3.1 gibt es zwei Möglichkeiten, Symbole in eine Zeichnung einzufügen: Als AutoSTAGE Objekt oder als AutoCAD Block. In diesem Artikel beleuchten wir die Vor- und Nachteile der beiden Varianten.

Gewusst wie · 16. Dezember 2019
Für den Aufbau einer Veranstaltung ist die genaue Positionierung von Scheinwerfern, Lautsprechern und weiterer Geräte auf einer Traverse sehr wichtig. Mit der neuen fortlaufenden Bemaßung wird eine Bemassung erstellt, die am Anfang der Traverse beginnt und von diesem Punkt aus jeweils die Abstände zu den Geräten anzeigt.

Gewusst wie · 01. November 2019
Nach der Installation des Updates von AutoSTAGE 20xx Version 2.1.xx auf 2.2.11 werden in der Multifunktionsleiste bei den Icons nur Fragezeichen angezeigt. Dieses Problem wurde mit Update 2.2.12 behoben.

Gewusst wie · 14. Oktober 2019
Die Hintergrundfarbe vom Textfeld von Hängepunkten und Motoren kann beliebig nach eigenen Wünschen und Vorstellungen verändert werden.