Gewusst wie

Arbeitsbereich übertragen zu einer neuen Version
Gewusst wie · 22. Juni 2021
Mit einem eigenen Arbeitsbereich kann sich der Anwender die Anordnung der Werkzeugkästen, Menüs und Reiter der Multifunktionsleistenach seinen Wünschen anpassen. Bei einem Versionswechsel, zum Beispiel von AutoSTAGE 2020 auf AutoSTAGE 2022, sollen natürlich eigene Arbeitsbereiche nicht verloren gehen. In diesem Artikel wird erklärt, wie eine Übertragung eines Arbeitsbereichs von einer Version zu einer anderen Version funktioniert.

Fairground Dubletten erkennen
Gewusst wie · 18. Juni 2021
Beim Zeichnen kann es im Eifer der Arbeit schon mal vorkommen, dass versehentlich Symbole kopiert werden, so dass diese genau übereinanderliegen. Anhand der Auswertung mit einer Zählliste oder über Eigenschaften kann man kombinieren, dass einige Stuhle doppelt übereinanderliegen. Diesen Effekt nennen wir Dubletten. In der reinen 2D-Draufsicht lassen sich Dubletten nicht erkennen. Mit der neuen Funktion "Dubletten erkennen" lassen sich Dubletten in der Zeichnung sehr einfach finden.

Dubletten erkennen
Gewusst wie · 18. Juni 2021
Beim Zeichnen kann es im Eifer der Arbeit schon mal vorkommen, dass versehentlich Symbole kopiert werden, so dass diese genau übereinanderliegen. Anhand der Auswertung mit einer Zählliste oder über Eigenschaften kann man kombinieren, dass einige Stuhle doppelt übereinanderliegen. Diesen Effekt nennen wir Dubletten. In der reinen 2D-Draufsicht lassen sich Dubletten nicht erkennen. Mit der neuen Funktion "Dubletten erkennen" lassen sich Dubletten in der Zeichnung sehr einfach finden.

Fehler beim Erstellen von Legenden und Tabellen für Traversen
Gewusst wie · 16. Juni 2021
Die Symbolbibliothek ist im Laufe der Jahre dynamisch gewachsen und immer größer geworden. Zur Verbesserung der Übersichtlichkeit und Verwaltung der Symbole sowie für eine optimale Funktion der Legende ist es im April 2019 notwendig geworden, die Symbolbibliothek der Traversen zu überarbeiten und teilweise neu zu sortieren. Dieses führt jedoch dazu, dass unter Umständen für ältere Zeichnungen keine Legende oder Tabelle erzeugt werden kann. Hier erklären wir, wie man dieses Problem lösen kann.

Drucken bei ausgeschaltetem aktuellen Layer
Gewusst wie · 28. Mai 2021
Beim Ausdrucken von Zeichnungen, bei denen der aktuelle Layer ausgeschaltet ist, können interessante Sachen passieren. Hier erklären wir, wie AutoSTAGE damit automatisch umgeht und was der Anwender selber tun kann, wenn es mal doch nicht funktioniert.

Drucken von Transparenzen
Gewusst wie · 17. Mai 2021
Es gibt in AutoSTAGE bzw. AutoCAD verschiedene Möglichkeit, die Transparenz von Zeichnungsobjekten einzustellen. Bei der Arbeit mit und dem Drucken von Transparenzen müssen jedoch einige wenige Einstellungen beachtet werden.

"Komische" Traversendrehung erklärt
Gewusst wie · 06. Mai 2021
Das Zusammenfügen von Traversenelementen ist in AutoSTAGE sehr einfach: Das Traversenelementr aussuchen und doppelt auf den Eintrag klicken. Danach muss nur in der Zeichnung an einer vorhandenen Traverse einer der roten Punkte gefangen werden, das Einfügen wird durch einen einfachen Mausklick abgeschlossen. Wenn jedoch nach oben oder unten (rechtwinklig zur Ebene) gebaut wird, kann es zu "komischen" Drehungen der Traversenelementen kommen. Hier erklären wir warum das so ist.

AutoCAD Block ersetzen mit ASER
Gewusst wie · 01. Mai 2021
Manchmal wird es notwendig, dass ein Block mit einem anderen Block ausgetauscht, also ersetzt, werden muss. Dieses kann man mühsam per Hand machen: Den neuen einzusetzenen Block an die Position kopieren und dann den alten Block löschen. Dieses ist sehr zeitaufwändig, gerade wenn dutzende oder gar hunderte Blöcke in einer Zeichnung ersetzt werden müssen. Mit AutoSTAGE gibt es mit dem Ersetzen-Befehl ASER eine sehr einfache Möglichkeit, einen oder mehrere Blöcke in kürzester Zeit zu ersetzen.

Proxy-Information ausblenden mit PROXYNOTICE
Gewusst wie · 01. Mai 2021
Manchmal kann es vorkommen, dass eine Zeichnung geöffnet wird, die benutzerdefinierte Objekte enthält. Wenn die entsprechende Programmierung zu den benutzerdefinierten Objekten fehlt, dann werden diese so sogenannte Proxy-Objekte. Wenn Proxy-Objekte erkannt werden, erscheint üblicherweise ein Fenster mit dem Namen Proxy-Information. Das Fenster kann jedoch mit der AutoCAD Systemvariable PROXYNOTICE ausgeschaltet werden.

AutoSTAGE Zeichnung exportieren mit ASEXPORT
Gewusst wie · 01. April 2021
AutoSTAGE verwendet zum Zeichnen eigene Zeichnungsobjekte. Mit den eigenen Zeichnungsobjekten sind grafische Darstellungen und Interaktionen in der Zeichnung möglich, die sich mit normalen Bordmitteln von AutoCAD® entweder überhaupt nicht oder nur mit sehr großem Aufwand realisiert lassen. Im Austausch mit anderen CAD-Anwendern sollte jedoch die AutoSTAGE Zeichnung mit dem ASEXPORT Befehl exportiert werden, damit der andere Anwender optimal mit der empfangenen Zeichnung arbeiten kann.

Mehr anzeigen