Lizenzserver

Eine Netzwerklizenz erlaubt die Verwendung von AutoSTAGE durch verschiedenen Benutzern in einem LAN (Local Area Network). Die Anzahl der verfügbaren Netzwerklizenzen bestimmt die Anzahl der Benutzer, die AutoSTAGE gleichzeitig verwenden können.

Der FlexDongle oder SoftKey Lizenz-Container wird dabei an einem beliebigen Rechner im Netzwerk angeschlossen. Von dort werden auf Anfrage der im Netzwerk angeschlossenen Arbeitsrechner die Lizenzen verteilt.


Beispiel für eine Netzwerklizenzierung


Sie haben eine lokales Netzwerk mit 8 Arbeitsrechnern und einen FlexDongle mit 3 AutoSTAGE Netzwerklizenzen am zentralen Server angeschlossen. AutoSTAGE ist auf allen 8 Arbeitsrechnern installiert, kann aber zu einem Zeitpunkt maximal nur von 3 Arbeitsrechnern gleichzeitig verwendet werden.


Einrichtung Lizenzserver für die Lizenzvergabe


Damit eine Lizenz ausgehend vom FlexDongle oder SoftKey Lizenz-Container im Netzwerk verteilt werden kann, muss das CodeMeter Kontrollzentrum als Lizenzserver eingerichtet werden.

Beim Programmstart von AutoSTAGE wird vom CodeMeter-Dienst das gesamte Netzwerk nach verfügbaren Lizenzen durchsucht. Wenn im Netzwerk ein Lizenz-Container gefunden wird und darauf noch freie Lizenzen zur Verfügung stehen, dann werden diese entsprechend für die Anwendung verwendet. Dabei gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, bekommt die Lizenz.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Lizenzserver für die Verteilung von Lizenzen im Netzwerk einzurichten:

  • Wechseln Sie im CodeMeter WebAdmin auf den Tab Einstellungen->Server->Server-Zugriff.
AutoSTAGE CodeMeter WebAdmin Server-Zugriff einrichten
  • Aktivieren Sie den Netzwerk-Server, den angegebenen Port können Sie erst einmal übernehmen.
AutoSTAGE CodeMeter WebAdmin Netzwerk-Server aktivieren
  • Abschließend müssen Sie den CodeMeter-Dienst neustarten.
AutoSTAGE CodeMeter-Dienst neu starten

Kontaktieren Sie unseren Support, wenn Sie Fragen oder Probleme bei der Einrichtung der Netzwerklizenz haben.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung Ihrer Probleme und Aufgaben!


Serversuchliste anpassen


Wenn auf einem Rechner im Netzwerk der Lizenzserver im Netzwerk nicht gefunden wird, dann muss zusätzlich im CodeMeter WebAdmin die IP-Adresse des Lizenzservers in der Server-Suchliste eingetragen werden. Öffnen Sie dazu das CodeMeter WebAdmin auf dem Rechner, der die Lizenz erhalten soll. Gehen Sie zu

  • Einstellungen > Basis > Server-Suchlisten

Fügen Sie dort die IP-Adresse des Lizenzservers hinzu.

AutoSTAGE CodeMeter WebAdmin Lizenzserver zur Server-Suchliste hinzufügen