· 

Die neue Netzwerklizenz

AutoSTAGE kann als Stand-Alone-Arbeitsplatz und als Netzwerklizenz eingesetzt werden. Bisher haben wir für diese beiden Szenarien verschiedene Installationsprogramme angeboten. Die Installation für einen Stand-Alone-Arbeitsplatz sucht nur lokal nach einer verfügbaren Lizenz auf einem FlexDongle oder einem SoftKey, die Suche im Netzwerk nach einer Lizenz wird dabei übersprungen. Die Installation für einen Netzwerk-Arbeitsplatz sucht zuerst lokal und dann im verfügbaren Netzwerk nach einer entsprechenden freien Lizenz.

Die aktuelle COVID-19 Epidemie zwingt uns jedoch dazu, effizienter zu arbeiten und Redundanzen zu minimieren.

Aus diesem Grund gibt es ab Version 2.3.1 nur noch ein Installationsprogramm für alle Lizenzierungsszenarien.

Beim Programmstart von AutoSTAGE 20xx oder AutoSTAGE App wird zuerst lokal und dann im verfügbaren Netzwerk nach einer entsprechenden Lizenz gesucht. Im ungünstigsten Fall kann der Programmstart durch die Lizenzsuche leicht verzögert werden, dieses hängt jedoch maßgeblich von der verwendeten Netzwerk-Infrastruktur ab.

In unserem Download-Bereich für die Installationsprogramme steht dementsprechend seit Version 2.3.1 nur ein Installationsprogramm zum Download zur Verfügung. Für AutoSTAGE 20xx gibt es diese zusätzlich auch als stilles Installationsprogramm, welches sich nach dem Start weitgehend selber und ohne Benutzerabfragen installiert.