Wir liefern Lösungen für Ihre Anforderungen

AutoSTAGE ist eine leistungsfähige Software zur ökonomischen und einfachen Erstellung von professionellen CAD-Plänen, technischen Planungen und Visualisierungen für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik. Die Software ist ein Planungswerkzeug zur Produktivitätssteigerung, mit dem in kürzester Zeit komplette technische Planungen für den Aufbau, Betrieb und Dokumentation von Veranstaltungstechnik erzeugt werden kann.

AutoSTAGE verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und stellt intelligente Lösungen für alle Bereiche der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik zur Verfügung. Mit AutoSTAGE wird eine technische Simulation der Realität ermöglicht. Grundlage dafür ist eine umfangreiche Bibliothek aus über 20.000 2D- und 3D-Symbolen aus den Bereichen Licht, Audio, Video, Bühne, Traversen, Rigging sowie Starter mit gewerkeübergreifenden Symbolen.

Ein wesentlicher Bestandteil von AutoSTAGE ist die große Werkzeugsammlung. Mit dieser können in kürzester Zeit z. B. auch komplexe Traversen- oder Lichtpläne mit großer Genauigkeit gezeichnet werden. Durch die intelligente Verknüpfung von Informationen entstehen neben der eigentlichen Zeichnung eine Vielzahl weiterer Planungsdaten, wie z. B. Materiallisten. Diese lassen sich jederzeit anzeigen, ändern und ausgeben.

Zusätzlich können mit Analysis mit minimalem Aufwand komplexe statische Berechnungen in der Zeichnung  erstellt werden. Ziel ist es, dem technischen Planer einer Veranstaltung oder eines Messestands zu jedem Zeitpunkt während der Projektlaufzeit eine möglichst genaue statische Einschätzung des Systems zur Verfügung zu stellen.

Trotz der üblichen Komplexität von CAD-Software ist AutoSTAGE auch für den CAD-Einsteiger geeignet. Durch den intuitiven Aufbau von AutoSTAGE kann der Anwender bereits nach kurzer Einarbeitungszeit professionelle CAD-Planungen erstellen, ohne sich vorher intensiv mit CAD beschäftigen zu müssen.

AutoSTAGE ist ein Plug-In für Autodesk AutoCAD®, welches das weltweit führende CAD-Werkzeug für die Konstruktion und Dokumentation im 2D- und 3D-Bereich ist. AutoCAD® bietet leistungsfähige und flexible Funktionen zum Zeichnen und Visualisieren für den High-End-Anwender.


Produkte


AutoSTAGE 2020

AutoSTAGE 2020 ist unser Komplettpaket auf Basis der neuesten Autodesk AutoCAD® OEM Technologie. Sie erhalten von uns ein Komplettpaket für die Bearbeitung von DWG-Dateien. Sie benötigen keine weitere CAD-Software wie Autodesk AutoCAD®, wenn Sie mit AutoSTAGE 2020 arbeiten.

Alle Module von AutoSTAGE können nach Bedarf mit

AutoSTAGE 2020 verwendet werden.

AutoSTAGE App

AutoSTAGE App ist unser Plug-In für Autodesk AutoCAD® 2013 bis 2020 und damit das ideale Werkzeug für Anwender, die bereits mit AutoCAD® arbeiten. Eine Vollversion von AutoCAD® muss vorhanden sein, ein Betrieb mit AutoCAD LT® ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Alle Module von AutoSTAGE können nach Bedarf mit

AutoSTAGE App verwendet werden.




Module


AutoSTAGE ist aufgeteilt in insgesamt 28 Module. Jedes Modul mit den entsprechenden Funktionen liefert Ihnen dabei eine Lösung für spezifische Aufgaben in dem jeweiligen Bereich (bzw. Gewerke) der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik.

Der Preis für AutoSTAGE richtet sich nach der Anzahl der ausgewählten Module. Damit können Sie über die Anzahl der gewählten Module selber den Preis beinflussen, den Sie für AutoSTAGE zahlen müssen. Ebenso zahlen Sie auch nur für die Module und Funktionen, die Sie tatsächlich benötigen.

Sie können einzelne Module bei Bedarf oder projektbezogen für einen festgelegten Zeitraum "dazu buchen". Damit erreichen Sie eine hohe Flexibilität beim Einsatz von AutoSTAGE bei gleichzeitig überschaubaren und transparenten Kosten. Mit unserem Service-Abo sind Laufzeiten von 1, 3, 6, 12 oder 24 Monate für einzelne Module möglich. Wir bieten Ihnen damit eine maximale Flexibilität beim Einsatz der verschiedener Module.

Bei der Kombination verschiedener Module erhalten Sie einen Bundle-Rabatt. Die Höhe des Rabattes ist abhängig von der Anzahl der ausgewählten Module. Der Bundle-Rabatt wird in unserem Angebot ausgewiesen.

Folgende Gewerke-Module können Sie mit AutoSTAGE auswählen:

Die Statikberechnung mit Analysis wird immer separat von den anderen Gewerke-Modulen lizenziert und ist damit unabhängig von einer bestimmten Modulkombination der Gewerke nutzbar:

Für das Analysis-Modul können keine Bundle-Rabatte gewährt werden.


Funktionsumfänge


Innerhalb jedes Gewerkes (ausgenommen Analysis) haben Sie weiterhin die Auswahl zwischen drei verschiedenen Funktionsumfängen:

Basic 2D

Mit Basic 2D können Sie 2D Symbole aus dem AutoSTAGE Design Center in die Zeichnung einfügen und die eingefügten Symbole zählen.

Basic 2D richtet sich an alle, die nur Symbole in einer Zeichnung einfügen und ggf. eine Materialliste, z. B. für die Disposition, erstellen möchten.

Alle Funktionen, die über 2D-Symbol einfügen und zählen hinausgehen sind immer im Expert-Modul des Gewerkes zu finden.

3D

Für eine Vielzahl von Symbolen aus dem AutoSTAGE Design Center stehen auch 3D Modelle zur Verfügung. Mit dem 3D Funktionsumfang können Sie zusätzlich zum 2D Symbol aus dem Basic 2D Funktionsumfang ein 3D Modell des Symbols (Verfügbarkeit vorausgesetzt) einfügen und ensprechend rendern.

Die Darstellung ist abhängig vom Blickwinkel in der Zeichnung: In der Draufsicht werden 2D Objekte angezeigt, bei allen anderen Blickwinkeln werden 3D Objekte angezeigt.

Damit erhalten Sie in der Draufsicht einen 2D Ausführungsplan zum Ausdrucken und für die Projektdokumentation. In allen anderen Ansichten erhalten Sie eine technische Visualisierung, die Ihnen bei der Projektplanung oder bei der Präsentation für den Kunden hilft.

Expert

Expert ist eine umfangreiche Funktionssammlung zur technischen Planung und Visualisierung für den Fachplaner in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik.

Der Expert Funktionsumfang richtet sich an den technischen Fachplaner, der umfangreiche Pläne und technische Planungen erstellt und der mit einer Vielzahl von Planungsdaten arbeitet.



Betriebssysteme


AutoSTAGE ist eine Windows-Software und funktioniert mit:

Apple Mac OS X kann aus technischen Gründen leider nicht unterstützt werden. Verwenden Sie Parallels Desktop, um mit AutoSTAGE unter Windows auf Ihrem Mac zu arbeiten!



Systemvoraussetzungen


Für eine flüssige Arbeit sollte Ihr System mindestens folgende Ausstattungsmerkmale erfüllen:

  • für AutoSTAGE App: Vollversion von AutoCAD® 2013 bis AutoCAD® 2020
    (AutoCAD
    ® LT-Versionen sind nicht programmierbar und können aus diesem Grund nicht unterstützt werden)
  • mindestens 5 GB freier Festplattenspeicher
  • Arbeit in 2D
    CPU Intel® /AMD® 2 GHz >> mehr Empfohlen
    4 GB RAM >> mehr Empfohlen
  • Arbeit in 3D
    CPU Intel® /AMD® 3 GHz >> mehr Empfohlen
    8 GB RAM >> mehr Empfohlen
  • 1280x1024 VGA mit True Color >> besser Empfohlen
  • Microsoft® Windows 10™ 64 Bit
  • Microsoft® Windows 8™/8.1™ 64 Bit
  • Microsoft® Windows 7™ 64 Bit
  • Apple® MacBook/iMac/MacPro mit Bootcamp/Parallels für Windows®
  • Microsoft® .NET-Framework 4.5
  • Achtung! Es werden nur 64 Bit Systeme unterstützt!

Die Philosophie von AutoSTAGE


AutoSTAGE ist eine Anwendung zur technischen Planung und Visualisierung

sowie zur Informationsmodellierung für die Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik.

Was ist Informationsmodellierung?

Unter Informationsmodellierung versteht man unter anderem das

  • Eingeben und Importieren
  • Bearbeiten und Verändern
  • Auswerten
  • Weiterverarbeiten und Exportieren

von Planungsdaten.

Was sind Planungsdaten?

Planungsdaten sind zum Beispiel:

  • Positionen und Winkel von Scheinwerfern, Lautsprechern, Bühnenelementen, Traversen
  • Gewichte und Leistungsangaben
  • Farben, Scheinwerfer-Nummern, DMX-Adressen, Positions- und Bemerkungsangaben
  • und alle weiteren Daten, die für ein Projekt benötigt werden

Die grafische Präsentation über das Zeichnen ist die beste Möglichkeit, unserem Gehirn und Verstand die Planungsdaten auf eine sinnvolle Art und Weise begreiflich zu machen. Das Zeichnen ist damit die grafische Darstellung der Planungsdaten in einem Projekt.

AutoSTAGE ist für die Bearbeitung und Verwaltung der Planungsdaten zuständig. Grundlage für das Zeichnen mit AutoSTAGE App ist AutoCAD®, bei AutoSTAGE 2020 wird die neueste Autodesk AutoCAD® OEM Technologie zum zeichnen verwendet. Wenn man sich das Zeichnen als Auto vorstellt, dann ist AutoCAD® der "Motor" und AutoSTAGE die "Karosserie" für die Informationsmodellierung in der Messe-, Theater- und Veranstaltungstechnik.

Dabei wird mit AutoSTAGE ein genaues Abbildung der Realität erzielt. Grundlage dafür ist das grafische Benutzerinterface von AutoCAD®. Bei der Arbeit mit AutoSTAGE werden bereits bei der Planung alle notwendigen technischen Daten für ein Projekt erzeugt und eingegeben. Somit entsteht bereits im Vorfeld eines Projekts, bei der Planung in der Zeichnung, eine realitätsgetreue Nachbildung des Projekts, so wie es tatsächlich zu einem späteren Zeitpunkt einmal realisiert werden soll. Zu jeder Zeit sind Änderungen und Optimierungen in der Zeichnung möglich, bei denen sich automatisch entsprechende Materiallisten, Planungsinformationen oder Angaben aktualisieren. Die Zeichnung wird dabei zum Informations- master, also der Ort, an dem alle technischen Informationen zu dem Projekt gespeichert sind.


Arbeiten in der 2D und 3D Welt


Grundsätzlich kann man mit CAD (Computer Aided Design) in einer 2D Welt oder in einer 3D Welt arbeiten. Beide Welten haben Ihre spezifischen Vor- und Nachteile und sollten daher entsprechend der Anforderungen des Projektes verwendet werden. Die Auswahl der richtigen Welt für ein Projekt muss sich immer nach der Aufgabe richten, die zu erledigen ist. Das Motto dafür muss lauten: The right tool for the job - Das richtige Werkzeug für die zu erledigende Aufgabe.

Die 2D Welt ist ideal geeignet für technische Planungen und Konstruktionszeichnungen für ein Projekt. Der große Vorteil der 2D Welt ist der geringe Datenumfang durch 2D-Symbole. Das hat zur Folge, dass eine 2D Zeichnung auch bei sehr vielen Zeichnungselementen immer noch eine gute Performance besitzt. 2D bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass die Zeichnung zwangsläufig sehr technisch und abstrakt ist. Damit ist diese für Außenstehende, wie z. B. Endkunden, oft schwer zu verstehen. Viele Leute, besonders ungeübte Betrachter, haben vielfach Probleme, sich eine abstrakte 2D Zeichnung in der realen 3D Welt vorzustellen.

Durch 3D Modellierung und Visualisierung in der 3D Welt kann die Abstraktion der 2D Welt umgangen werden. Durch den Einsatz von 3D entsteht eine Zeichnung, die visueller und intuitiver verstanden und wahrgenommen wird als eine 2D Zeichnung. 3D Zeichnungen sind wenig abstrakt und entsprechen mehr einer natürlichen Wirklichkeitswahrnehmung des Menschen. Zu bedenken ist jedoch, dass der Dateiumfang von 3D Symbolen im Schnitt zehnmal größer ist als der von vergleichbaren 2D Symbolen. Das hat große Auswirkungen auf die Performance einer Zeichnung: Je mehr 3D Symbole in einer Zeichnung enthalten sind, desto mehr muss der Computer rechnen. Unter Umständen wird die Handhabung einer großen 3D Zeichnung, die viele 3D-Zeichnungselemente enthält, dadurch sehr schwierig.

Für technische Planungen und Konstruktionszeichnungen ist eine 2D Zeichnung sicherlich das geeignetere Werkzeug. Wenn es jedoch darum geht, z. B. einen Kunden für ein technisches Konzept zu gewinnen, dann sollte man eher in der 3D Welt arbeiten. Die dreidimensionale Darstellung erlaubt das natürliche visuelle Erleben und Wahrnehmen eines technischen Konzepts oder Designs.


AutoSTAGE in 2D und 3D


Mit AutoSTAGE kann sowohl in der 2D-Welt wie auch in der 3D-Welt gearbeitet werden.

AutoSTAGE 2D ermöglicht eine technische Planung und Konstruktion in der 2D Welt. AutoSTAGE 2D ist für den technischen Planer gedacht, der technische Konzepte in der Veranstaltungstechnik umsetzen muss. Ein technischer Planer kann zum Beispiel ein Beleuchtungsmeister, ein Toningenieur oder ein Rigger sein.

AutoSTAGE 3D dient zur 3D Modellierung und Visualisierung, um eine visuelle und intuitive Konstruktion und Planung zu ermöglichen. Die dreidimensionale Konstruktion mit AutoSTAGE 3D erlaubt eine natürliche Wahrnehmung der Konstruktion in der Zeichnung. So können die mit AutoSTAGE 3D erstellten Visualisierungen zur Präsentation oder zum Verkauf eines technischen Konzepts verwendet werden.

Die beiden Module AutoSTAGE 2D und AutoSTAGE 3D lassen sich mit zwei Seiten einer Medaille vergleichen. Jedes Modul hat durch die spezifischen Eigenschaften der 2D- und 3D-Welt seine bestimmten Vor- und Nachteile. Für eine professionelle technische Planung und Zeichnung ist AutoSTAGE 2D das richtige Werkzeug. Um einen Kunden von einem technischen Konzept zu überzeugen, sollte eher AutoSTAGE 3D verwendet werden.

Dabei wird mit AutoSTAGE eine Brücke zwischen den Welten geschlagen. Alle Planungsdaten und Projektinformationen existieren unabhängig davon, ob gerade in der 2D oder 3D Welt gearbeitet wird. Über einen einfachen Befehl ist es möglich, aus einer mit AutoSTAGE 3D erstellten Visualisierung einen zweidimensionalen Plan zur technischen Planung mit AutoSTAGE 2D zu erzeugen. Oder umgekehrt aus einer zweidimensionalen technischen Planung eine dreidimensionale Visualisierung zu erstellen.

Vom Anwender eingegebene Planungsdaten und Planungsinformationen bleiben bei dem Wechsel zwischen den Welten jederzeit erhalten. So erreicht der Anwender eine maximale Flexibilität beim Einsatz von 2D- und 3D-Zeichnungen und kann die Vorteile beider Welten vollständig ausnutzen bei Umgehung der Nachteile.