AutoSTAGE Installation für Admins

Administratoren von einem größeren Computer-Netzwerk mit mehreren Anwendern wollen unter Umständen die Anwendung bei der Erst- oder Updateinstallation mit einem automatisierten Workflow installieren.

Sie können alle AutoSTAGE Installationsprogramme auch im stillen Modus ausführen, wenn z. B. die Bereitstellung eines Updates mit einem automatisierten Script bei der Windows-Anmeldung erfolgen soll.

Unsere Empfehlung!

Starten Sie die Installer direkt mit Administrator-Rechten. Wenn der stille Modus zur Installation ausgewählt wurde, dann laufen diese ohne weitere Abfragen bis zum Abschluss der Installation


Stille Installation von AutoSTAGE 20xx


Für alle Produkte, die auf Autodesk AutoCAD® Oem Technologie basieren (wie z.B. AutoSTAGE 2020, 2019, 2018) stellen wir im Downloadbereich spezielle Installationsdateien zur Verfügung. Diese sind mit dem Zusatz _SILENT versehen.

Abgesehen von der Anzeige der Rechteabfrage der Benutzerkontensteuerung erfolgt die Installation der Produkte still im Hintergrund. Es wird nur ein Fenster mit Fortschritsbalken angezeigt, so dass der Anwender erkennen kann, dass eine Installation läuft.


Stille Installation von AutoSTAGE App Bundles


Die Installation von AutoSTAGE App erfolgt mit sog. Bundles, in denen einzelne MSI-Dateien zusammengefasst sind.

Alle Bundles können im Silent (stillen) Modus über die Kommandozeile mit den Argumenten -s oder /s installiert werden, wenn diese z.B. automatisiert im Rahmen von einem Batch-Script ausgerollt werden sollen.


Stille Installation von AutoSTAGE Database


Die Installation von AutoSTAGE Database erfolgt über selbstextrahierende Archiv-Dateien. Bis auf die Sicherheitsabfrage der Benutzerkontensteuerung findet die Installation grundsätzlich still statt.

Beachten Sie jedoch die Installationsreihenfolge. Der AutoSTAGE Database Installer muss immer als letztes installiert werden.