· 

Aktueller Hinweis zum Umstieg auf AutoSTAGE 2020

Gestern haben wir die neue AutoSTAGE 2020 Version auf Basis von Autodesk AutoCAD® OEM 2020 Technologie veröffentlicht.

Macht der Umstieg von AutoSTAGE 2019 (oder älter) auf AutoSTAGE 2020 Sinn?

Grundsätzlich macht der Umstieg auf eine neue Softwareversion immer Sinn, damit Sie mit der aktuellsten Software arbeitet.

In diesem Fall müssen wir jedoch ein kleines Wort der Vorsicht aussprechen!

Momentan haben wir mit AutoSTAGE 2020 noch etwas Problem beim Anzeigen von Eigenschaften der AutoSTAGE Objekte in der Eigenschaften-Palette. Soll heißen: Die Eigenschaften werden nicht angezeigt. Wir arbeiten intensiv mit dem Support von Autodesk, um dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Wenn Sie also intensiv mit der Eigenschaften-Palette arbeiten, um sich die Objekteingeschaften der AutoSTAGE Objekte anzuschauen oder zu bearbeiten, dann empfehlen wir, noch etwas zu warten, bis wir eine Lösung für das Problem gefunden und veröffentlicht haben.

Was hat sich bei der AutoCAD OEM Plattform verändert?

Mit der AutoCAD OEM Plattform stellen wir ein Komplettpaket für die Messe-, Theater und Veranstaltungstechnik zur Verfügung, welches das Look and Feel von AutoCAD besitzt. Dieses wird ergänzt durch eine Vielzahl von nützlichen Features und Funktionen für unsere Branche.

Hier gibt es eine Übersicht zu den neuen Funktionen von AutoCAD 2020:

https://www.autodesk.de/products/autocad/features

Nicht alle von den dort aufgeführten Funktionen können wir anbieten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie dazu fragen im Detail haben! Zum Kontaktformular...

Wie erfolgt der Umstieg für Anwender mit dem AutoSTAGE Service-Abo?

Im Rahmen unseres Service-Abos erhalten Sie von uns immer die aktuellste Software, sobald diese zur Verfügung steht! Wenn Sie mit AutoSTAGE 2020 arbeiten wollen und Kunde mit dem Service-Abo sind, dann müssen Sie uns nur kurz, z. B. per Email, bescheid geben. Wir senden Ihnen dann eine Email mit einem Link zur Freischaltung der Lizenz für AutoSTAGE 2020 auf Ihrem FlexDongle oder SoftKey. Nach dem Download und der Anwendung des Links zur Lizenzübertragung können Sie mit AutoSTAGE 2020 arbeiten. Zum Kontaktformular...

Wie erfolgt der Umstieg für Anwender mit der AutoSTAGE Classic-Lizenz?

Mit der AutoSTAGE Classic-Lizenz können Sie eine bestimmte Version von AutoSTAGE für eine unbeschränkte Zeit nutzen. Sie erhalten nach dem Erwerb der Classic-Lizenz einen Wartungsvertrag für 12 Monate inklusiv. Damit können Sie alle Update installieren und verwenden, die wir während der Laufzeit des Wartungsvertrags veröffentlichen.

Wenn wir Updates und neue Versionen veröffentlichen, die außerhalb der Laufzeit des Wartungsvertrags liegen, dann können Sie den Wartungsvertrag verlängern. Die Verlängerung des Wartungsvertrags ist kostenpflichtig, da wir natürlich auch die Kosten für Entwicklung, Wartung, Service und Bereitsstellung der Software decken müssen.

Zum Kontaktformular...